Über die Tiroler Journalismusakademie

Wir sind Westösterreichs neue Ausbildungsstätte für angehende JournalistInnen. Wir bieten Theorie und Praxis auf höchstem Niveau.

Die Journalismusakademie beginnt mit einem fünfwöchigen Grundlehrgang. Dort erhältst du das Basiswissen für die verschiedenen Arbeitsbilder in Medien. Im Vordergrund steht die Praxis: Zahlreiche Übungen und praxisnahe Projekte bereiten dich auf den Einsatz als JournalistIn vor.

Die Tiroler Journalismusakademie wird von einem Verein getragen, in dem die größten Medien des Landes vertreten sind: ORF Tirol, Tiroler Tageszeitung, Tiroler Krone, Tiroler Bezirksblätter und die Target Group (Magazine der Moser Holding). Mitglieder des Vereins sind außerdem das Land Tirol, die Wirtschaftskammer Tirol, die Industriellenvereinigung Tirol, die Arbeiterkammer Tirol, die Landwirtschaftskammer Tirol und die Volkshochschule Tirol.

Die Volkshochschule Tirol ist Ansprechpartnerin für alle administrativen Belange der Journalismusakademie. Die Ausbildung wird in Zusammenarbeit mit WIFI und BFI Tirol abgewickelt.

 

Über uns

Die Tiroler Journalismusakademie bietet eine gänzlich neue, maßgeschneiderte Ausbildung für angehende JournalistInnen an. Sie ist in Grundlehrgängen, Praxisteilen und weiterführenden Bildungsangeboten organisiert. Die Tiroler Journalismusakademie ist ein gemeinnütziger Verein, der von den größten Medien des Landes, dem Land Tirol und Tiroler Interessensvertretungen bzw. Kammern getragen wird.

Unsere Partner